Pasta fatti in casa – sensationell und preiswert:

Ristorante Posta, Russo – Valle Onsernone, TI


Besuch im Valle Onsernone, ein Nebental des Cento Valli. Ausgangspunkt ins Tal ist Cavigliano (zwischen Verscio und Intragna), hunderte von Kurven führen ins hinterste Dorf Spruga. Von dort aus lassen sich zahlreiche Wanderungen starten. 

 

In Russo haben wir – fernab von jeglicher Hektik  – ein einfaches, aber äusserst feines Restaurant entdeckt. Man kann es nicht verfehlen, es liegt direkt an der Hauptstrasse mitten im Ort Russo, das Ristorante Posta!

 

Man sitzt unter Arkaden, ein paar Steintische laden zum Essen und Trinken ein.

 

Vorspeise: grüner Salat,  dieser ist so frisch und autent tessinerisch, wurde vermutlich direkt hinter dem Haus gepflückt.

Hauptgang: Pasta alla Verdura und Pasta alla Bolognese, absolut empfehlenswert, die Pasta ist hausgemacht und so leicht, dass man am liebsten einen Nachschlag bestellen würde. Köstlich!

 

Auch der offene Weisswein, ein Merlot aus dem Tessin, mundet sehr.

 

Aufgefallen ist auch die Präsentation der Gerichte, schöner Teller und grosse Gläser für den offenen Wein.

 

Und am Schluss wird man mit einer äusserst niedrigen Rechnung überrascht, so gut und so günstig haben wir schon lange nicht mehr diniert!

 

Wir kommen wieder!

Heidi und Frank Schweitzer 

 

 

Ristorante Posta

Via Cantonale

CH-6662 Russo

Tel. +41 (0)91 797 11 97

(keine Website)



 Weekendtipps Partner