Neubelebung der 2000 Jahre alten Badekultur:

Fortyseven Wellness-Therme, Baden AG


Mit 47 Grad sprudelt das Thermalwasser aus dem Boden, und seit mindestens 2000 Jahren wurden die hiesigen Quellen zu Heilzwecken und zur zeitlosen Lust am Planschen und Relaxen genutzt. Nun blüht die Badekultur im legendären Badener Bäderquartier neu auf: Die vom Architekten Mario Botta entworfene Wellness-Therme «Fortyseven» mit acht Innen- und Aussenbecken in unterschiedlichen Temperaturen sowie Saunas, Entspannungszonen und Behandlungsräumen soll nicht nur Kurgäste ansprechen, sondern vor allem auch jüngere Erholungssuchende dazu motivieren, den Alltagsstress im wohlig-warmen Wasser von sich abperlen zu lassen. Die Eröffnung ist auf Spätherbst 2021 angekündigt.

 



 Weekendtipps Partner