Wellbeing zwischen Himmel und Wasser:

Bürgenstock Resort & Alpine Spa, Obbürgen NW


Nach unten sind es 500 Meter bis zum Vierwaldstättersee, und nach vorne öffnet sich der spektakuläre Blick auf das Luzerner Seebecken sowie auf die Rigi und den Pilatus. Die Grat-Lage im Herzen der Zentralschweiz ist unvergleichlich und überwältigt seit den Pioniertagen des Schweizer Tourismus Besucher aus aller Welt. Das heutige Resort besteht aus vier Hotels und zehn Restaurants für jede Stimmungslage sowie dem grossen Alpine Spa mit allem, was dem körperlichen und seelischen Wohlbefinden dienlich ist. Um gegensätzlichen Gästebedürfnissen gerecht zu werden, wurden die «Flash & Splash Hours» im beliebten, an der Kante zum Abgrund positionierten Infinity-Aussenpool eingeführt. Dabei sind die Zugangszeiten für Kinder und fotowütige Selbstdarsteller strikt auf vormittags und 17 bis 19 Uhr limitiert. Im restlichen Spa-Bereich sind Handys ohnehin tabu, was von den meisten Gästen respektiert wird.

 



  Weekendtipps Partner