Weekendtipps Partner

 



Drei Genussziele in der Bündner Herrschaft:

Landgasthöfe Mühle, Landhaus Fläsch und Adler, Fläsch GR

Landhaus Fläsch
Landhaus Fläsch

Drei stimmige Restaurants laden in Fläsch zur Einkehr. Das kulinarisch anspruchsvollste ist die allein am Rheinbord stehende „Mühle“ in einem Garten mit grossem Lindenbaum. Die Gewächse des eigenen Kräutergartens liegen Küchenchef Martin Herrmann ebenso am Herzen wie die passenden Weine  zu seinen marktfrischen Gerichten. Auch das „Landhaus Fläsch“ und der „Adler“ erfreuen mit rustikalem Charme, solider Regionalküche  und schönen Sommerterrassen.

 

 

Restaurant Mühle

7306 Fläsch

www.muehle-flaesch.ch

Telefon 081 330 77 70

So und Mo geschlossen

 


Landhaus Fläsch

Ausserdorf 28

7306 Fläsch

www.landhaus-flaesch.com

Telefon 081 302 14 36

Mo und Di geschlossen

 


Restaurant Adler

Kreuzgasse 2

7306 Fläsch 

www.adlerflaesch.ch

Tel. 081 302 61 64

Di und Mi geschlossen

 



Einfach gemütlich und mit prächtiger Aussicht aufs Churer Rheintal:

Weinstube Alter Torkel, Jenins GR

Sucht man das Restaurant mit der aussichtsreichsten Terrasse in der Bündner Herrschaft, ist man in der „Weinstube Alter Torkel“ mitten in den Jeninser Weinbergen richtig. Seit vielen Jahren schaut Gastgeberin Susanne Bucher in diesem Bijou zum Rechten, und seit dem Umbau ist alles noch schöner geworden. Küchenchef Christian Kaiser kocht am Mittag und am Abend kreativ mit lokalen Produkten, nachmittags werden auch Käse- und Trockenfleischplatten, Gerstensuppe oder eine leckere „Torkel-Bratwurst“ für hungrige Wanderer und Ausflügler serviert. Aus dem Keller kommen ausschliesslich einheimische Weine, zahlreiche auch im Offenausschank.

 

Weinstube Alter Torkel

7307 Jenins

www.torkel.ch

Telefon 081 302 36 75

täglich geöffnet

 



Kleine Welt des Wohlbehagens:

Restaurant Süsswinkel, Chur GR

Wenn es darum ginge, unter den Wirtsleuten Graubündens die gastfreundlichsten herauszufinden und die Orte zu erwähnen, wo man sich so wohl fühlt wie zu Hause in der guten Stube, dann käme sicher dieses kleine Altstadtlokal in die engste Auswahl. Dina Streule und Marcus Stoffel sorgen hier für eine angenehm ungezwungene Atmosphäre und ein vielfältiges Angebot von verlässlich gut zubereiteten Brasseriegerichten. Die lauschige Sommerterrasse, die lebensfrohe Gästeschaft und die freundlich kalkulierte Weinkarte mit den Schwerpunkten Bündner Herrschaft, Tessin und Norditalien machen das stimmige Bild komplett.

 

Restaurant Süsswinkel

Süsswinkelgasse 1

7000 Chur

www.restaurant-suesswinkel.ch

Telefon 081 252 28 56

So + Mo geschlossen

 



Grillspezialitäten und Raclette vom offenen Feuer:

Grandis Ustria da Vin im Rocksresort, Laax-Murschetg GR

Zu den modernen architektonischen Meilensteinen in der Ferienregion Flims/Laax zählt das „Rocksresort“ in Laax-Murschetg mit 122 puristisch gestalteten Hotel-Appartements. Im Erdgeschoss eines der klotzig-markanten Wohnwürfel aus schiefergrauem Quarzit erfreut das moderne, bewusst schummrig ausgeleuchtete Weinbar-Restaurant „Grandis Ustria da Vin“ mit legerem Ambiente und feinen Weinen zu genussfreundlichen Preisen. Dazu servieren Ueli und Angie Grand, die auch die Bergrestaurants „Ustria Startgels“, „Ustria Naraus“ und die Segneshütte betreiben, Grillspezialitäten und Raclette vom offenen Feuer.

 

Grandis Ustria da vin

Rocksresort

7032 Laax-Murschetg

www.grandislaax.ch

Telefon 081 936 00 36

täglich ab 15 Uhr geöffnet

 



Leckerbissen für Fleisch-Tiger:

Restaurant Lamm & Leu, Arosa GR

Grillrestaurants – in den siebziger Jahren das gastronomische Nonplusultra – erfahren weltweit ein regelrechtes Revival, und ein idealtypisches Beispiel dazu ist das „Lamm & Leu“ in Arosa. Im Mittelpunkt steht bestes Rind- und Lammfleisch vom Grill. Spezialität ist das Schweizer „Dry Aged Beef“, das im Reifekühlschrank am Knochen zum Leckerbissen wird. Natürlich schmecken auch andere sorgfältig zubereitete Fleischstücke von irländisch bis nordamerikanisch ausgezeichnet, und die stets gut gelaunte Servicecrew trägt ihren Teil zu einem gelungenen Essen bei. Nur reservieren sollte man rechtzeitig: An Winterwochenenden ist spontan kaum ein freier Tisch zu ergattern.

 

Restaurant Lamm und Leu

Poststrasse 144

7050 Arosa

www.lammundleu.ch

Telefon 081 377 13 66

täglich ab 16 Uhr geöffnet

 



Spannende Vielfalt für den Gaumen:

Restaurant Glow by Armin Amrein, Davos Platz GR

Spitzenkoch Armin Amrein, zuvor im „Seehofstübli“ in Davos und  im „Walserhof“ in Klosters tätig,  hat seit 2016 sein eigenes Lokal in einem Einrichtungsgeschäft an der Davoser Promenade. In trendig-heimeligem Ambiente geniesst man eine Gastro-Bistro-Küche, die auf superfrische Qualitätsprodukte und eine innovative Zubereitung setzt. Die Auszeichnungen liessen nicht lange auf sich warten: Im Oktober 2016 wurde das „Glow“ mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

 

Restaurant Glow by Armin Amrein

Promenade 115

7270 Davos Platz

www.glow-davos.ch

Telefon 081 416 43 43

Mo und Di geschlossen

 



Prättigauer Idylle:

Berghaus Alpenrösli, Klosters GR

Ein Geheimtipp ist das „Alpenrösli“ schon lange nicht mehr. Spätestens seit der TV-Sendung „Mini Beiz, dini Beiz“ ist das pittoreske und alpine Geborgenheit verheissende Berghaus landesweit bekannt. Hat man sich ein Plätzchen auf der sonnigen Holzterrasse mit Traumblick über das Prättigau oder in der holzgetäferten Gaststube mit flackerndem Kamin ergattert, kann man sich vom herzlichen Team und von der schmackhaften Marktküche verwöhnen lassen. Die komfortablen Gästezimmer sind mit viel Arvenholz ausgestattet, entsprechend duften sie. 

 

Berghaus Alpenrösli

Talstrasse 135

7250 Klosters

www.alpenroesli-klosters.ch

Telefon 081 422 13 57 

Do geschlossen