Schönster Hafen am Genfersee:

La Tour-de-Peilz VD


©Montreux-Vevey Tourisme
©Montreux-Vevey Tourisme

Die Besonderheit dieser angenehm unprätentiösen, typisch waadtländischen Seegemeinde bleibt den durchfahrenden Reisenden verborgen: Zwei Kurven unterhalb der Hauptstrasse breitet sich der schönste Hafen am Genfersee aus. Vor dem Eisenbahnzeitalter ein wichtiger Handelshafen, dient er heute rund zweihundert Motor-, Segel- und Fischerbooten als Heimat. Flankiert wird er von einer grosszügig angelegten Erholungs- und Freizeitzone mit lauschigen Schatten- und Badeplätzen. Auf der Südseite des Hafens thront etwas erhöht das Dreisternehotel Bon Rivage über dem hauseigenen Gemüse- und Blumengarten. Die andere Hafenseite wird vom Schloss La Tour-de-Peilz dominiert, welches das Schweizer Spielmuseum beherbergt. Es zeigt auf, dass Spielen mehr als nur ein Zeitvertreib ist und seit Urzeiten eine bedeutende Rolle im Leben der Menschen einnimmt. 

 



Weekendtipps Partner