Ein Stück heile Schweiz:

Naturpark Blausee mit Hotel und Bio-Forellenzucht, Blausee BE


©Hotel-Blausee
©Hotel-Blausee

Der voralpine Naturpark im Kandertal, dessen Zentrum der türkisblaue, glasklare Bergsee bildet, ist die reine Schweiz-Idylle. Das wissen auch andere: An manchen Sommertagen wird der Blausee von Scharen an Ausflugstouristen und Schulklassen heimgesucht. Dieses Manko lässt sich umgehen, indem man eines der siebzehn Hotelzimmer im schmucken, etwas erhöht über dem Seeufer liegenden Dreisternehotel reserviert, erst am späten Nachmittag anreist und nach dem späten Frühstück am nächsten Morgen wieder weiterzieht. Oder im Herbst kommt. Dann kann man die romantischen Spazierwege und die Bio-Forellenzucht ganz ohne Menschenballungen erkunden, die Bootsfahrt im Glasbodenboot in aller Ruhe unternehmen und die gut zubereitete Regionalküche noch mehr geniessen. Wichtig zu wissen: Das Schwimmen im Blausee ist den Forellen vorbehalten.

 



 Weekendtipps Partner