Flotter Wind, leidenschaftliche Instruktoren:

Windsurfen und Segeln lernen auf dem Silvaplanersee, Silvaplana GR


Ein kurzer Sprung in den eiskalten Silvaplanersee auf 1800 Meter Höhe ist ein erfrischender Abschluss einer Bike-Tour oder einer Wanderung im Engadin. Ansonsten ist der tiefblaue See ein Wassersportparadies über dem Wasserspiegel: Der teilweise rasante Malojawind ermöglicht optimale Bedingungen für Segler, Wind- und Kite-Surfer. Anfänger können ihre ersten Manöver unter professioneller Anleitung bei den beiden Veranstaltern Windsurfing Silvaplana und Segelschule Silvaplanersee einüben. Bei beiden Anbietern zählen vor allem effizientes Lernen, Spass und Teamgeist. Wer es lieber beschaulich mag, schnappt sich eine Angel und geht fischen.

 



 Weekendtipps Partner