Anregend von Kopf bis Fuss:

Thermalbad Zurzach, Bad Zurzach AG


Wenn weder Zeit noch Geldbeutel grosse Reisesprünge erlauben, hilft ein Wellness-Intermezzo ganz in der Nähe. In Bad Zurzach ist man an der Quelle: 39,9°C warmes Wasser aus 430 Metern Tiefe speist die neun Becken des grössten Schweizer Thermalbads. Zudem wird das Wasser nicht nur durch Chlor, sondern überwiegend durch Ozon gereinigt – und jeden Tag wird eines der Becken komplett geleert und wieder frisch gefüllt. Einem hygienischen und verträglichen Badevergnügen steht also nichts im Weg. Eine Sauna-, Wellness- und Fitness-Landschaft sowie diverse Restaurants und das Vital Boutique Hotel Zurzacherhof runden die ganzen Wohlfühlwelt ab.

 



  Weekendtipps Partner