Tosendes Naturspektakel:

Rheinfall, Neuhausen am Rheinfall SH


Der Rhein fliesst in die Nordsee, die Rhone ins westliche Mittelmeer, der Ticino (Po) in die Adria und der Inn (Donau) ins Schwarze Meer. Die Schweiz gilt als das Wasserschloss Europas, und ein Symbol hierfür ist der Rheinfall bei Schaffhausen. Er gehört – zusammen mit dem Sarpsfossen in Norwegen und dem Dettifoss auf Island – zu den grössten europäischen Wasserfällen. An normalen Tagen kann man hier 373 Kubikmeter Wasser pro Sekunde 23 Meter in die Tiefe stürzen sehen. Aussichtsplattformen gibt es sowohl im rechtsufrigen Neuhausen als auch im linksufrigen Laufen-Uhwiesen. Auf der Seite von Neuhausen, wo das Restaurant Schlössli Wörth liegt, kann man mit dem Ausflugsboot dicht an den 150 Meter breiten Rheinfall heranfahren und sich am mittleren Felsen, der sich über steile Treppen erklimmen lässt, absetzen lassen. Ausserdem kann man mit dem Boot zum Schloss Laufen auf der anderen Flussseite übersetzen. Einen besonderen Blick auf das Naturspektakel bietet auch der Seilpark Adventure Park Rheinfall oberhalb des Schlössli Wörth.

 



  Weekendtipps Partner