Thermalwasserwelt der Superlative:

Tamina Therme, Bad Ragaz SG


©Grand-Resort-Bad-Ragaz
©Grand-Resort-Bad-Ragaz

Das öffentliche Thermalheilbad im Grand Resort Bad Ragaz präsentiert sich nicht in Ostschweizer Zurückhaltung, sondern mit grosser architektonischer Geste in fast tempelähnlichen Dimensionen im globalen Chic – so wie man es auch in Dubai oder Shanghai von einem Erlebnisbad erwarten würde. Auf 8600 Quadratmetern breitet sich eine vielfältige Bade- und Saunawelt aus. Das Thermalwasser sprudelt, nachdem es rund vierzehn Jahre lang durch die Alpen gesickert ist, mit einer Temperatur von 36.5°C aus der Quelle – für die beiden grossen Badebecken (34°C) entsteht sogar noch nutzbringende Abwärme. Die hohe Wasserqualität ist nicht nur Legende, sondern für jeden Besucher wirklich spürbar. Darüber hinaus sorgen zahlreiche Body- und Beauty-Behandlungen für nachhaltiges Wohlbefinden.

 



  Weekendtipps Partner